Allgemein

Eindrücke Dezember 2017

Freitag, den 15. Dezember 2017

Wir haben eine neue Fotogalerie online gestellt, schau‘ doch mal rein:           Bild anklicken…

weiter...

Jugend im Kreistag

Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schülern, liebe Gemeindevertreter in Bornhöved. Am 27. und 28. November wurde in der Jugendakademie Bad Segeberg wieder die Veranstaltung „Jugend im Kreistag“ abgehalten. Hier können die Schülerinnen und Schüler hautnah erleben, wie Politik gemacht wird und wie sie funktioniert. Die Heranwachsenden können hier eigene Gesetzesinitiativen und Vorschläge im Kreistag einbringen, […]

weiter...

Fachtag: Schule ohne Rassismus

Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schülern, liebe Gemeindevertreter in Bornhöved. Im November war wieder der Fachtag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in der Jugendakadamie Bad Segeberg. Als zertifizierte Schule in diesem Bereich, ist es uns immer eine besondere Freude, wenn wir Schülerinnen und Schüler zu diesen Netzwerktreffen mitnehmen können. Die Schülerinnen und Schüler, […]

weiter...

Sponsorenlauf: Geldsegen für den Kleine-Anna-Kreis

Donnerstag, den 14. Dezember 2017

912,74 Euro für Essen, Kursgebühren und Ausflüge Kieler Nachrichten, Tietgen, vom 14.12.2017 Die 550 Grund- und Gemeinschaftsschüler der Sventana-Schule in Bornhöved überzeugten für ihren Sponsorenlauf viele Geldgeber. 5476,46 Euro kamen zusammen, ein Drittel davon erhielten der Kleine-Anna-Kreis Wankendorf und die Jugendfeuerwehr Bornhöved. Die anderen beiden Drittel werden für Projekte und Vorhaben in der Grund- und […]

weiter...

Mathematik-Olympiade 2017

Freitag, den 1. Dezember 2017

Am 24. November 2017 fand die 6. Kreisrunde Bad Segebergs der Mathematik-Olympiade, einem jährlich bundesweit angebotenen Mathematik-Wettbewerb, in Norderstedt statt. Zum fünften Mal nehmen wir als Schule mit Schülern aus der 3. und der 4. Klassenstufe bei diesem Kreisausscheid teil. Die Schüler haben sich dort 90 Minuten durch knifflige Mathematikaufgaben gearbeitet. Anschließend wurden sie mit […]

weiter...