Sventana-Schule spendet für örtliche Jugendfeuerwehr

Sebastian Baumann (li.) und Schulleiter Christian Kummetz (2.v.li.) überreichten einen Spendenscheck der Sventana-Schule Bornhöved an die Jugendfeuerwehrleute Kian Leddersen (re.) und Max Spann sowie Jugendwart Philipp Baumann. Foto: mq

Basses Blatt, Gerald Henseler, 02.02.2023

„Bornhöved (mq). Der Weihnachtsbasar der Sventana-Schule in Bornhöved war ein voller Erfolg. „Wir hatten das Gefühl, dass alle Bornhöveder hier waren“, freuten sich Schulleiter Christian Kummetz und Lehrer Sebastian Baumann (Koordinator 5. bis 8. Klasse) über viele Besucher. Das ließ die Kassen an den Ständen der Klassen klingeln und so kamen knapp 3.000 Euro zusammen. Ein Drittel des Erlöses geht traditionell an gemeinnützige Organisationen in der Region. In diesem Jahr durfte sich die Jugendfeuerwehr Bornhöved über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro freuen.

„Das ist der Hammer, wir freuen uns sehr über die große Spende“, sagte Bornhövedes Feuerwehr-Jugendwart Philipp Baumann über die finanzielle Unterstützung. Das Geld wird für das geplante Zeltlager eingesetzt. Im Sommer wollen die 32 Bornhöveder Nachwuchsfeuerleute ihre Partnerwehr in Windhausen im Harz besuchen. „Dort können wir die Spende gut für das Freizeitprogramm einsetzen, zum Beispiel für den Besuch eines Bergwerks oder für die Sommerrodelbahn“, sagt Philipp Baumann.

Je ein Drittel der Einnahmen gehen über den Förderverein an die Gemeinschaftsschule und an die Grundschule. Mit dem Geld werden verschiedene Projekte für die 440 Schülerinnen und Schüler unterstützt.“

Siehe: Sventana-Schule spendet für örtliche Jugendfeuerwehr – Basses Blatt (basses-blatt.de)

Basses Blatt, Gerald Henseler, 02.02.2023

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

„Gaming, surfen, posten……ist das noch Spaß oder schon Sucht?“

Lieber Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Rahmen des diesjährigen Safer- Internet- Day wiederholen wir unser Elternabend-Angebot.

Und zwar am 15. Februar, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Zielgruppe(n):

Eltern
Lehrerinnen und Lehrer
Interessierte

https://www.klicksafe.de/sid23/veranstaltungen/gaming-surfen-postenist-das-noch-spass-oder-schon-sucht

Interessierte melden sich bitte an über 04551- 84358 oder fachstelle-gluecksspiel-medien@landesverein.de und erhalten dann den Link zum Teilnehmen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Zeugnisausgabe am 27-01-2023

Kleine Erinnerung:

Am Freitag, 27.01.23, ist in der 4. Stunde Zeugnisausgabe. Der Unterricht endet für alle Klassen um 11.05 Uhr. Die Betreuung für die OGS-Grundschülerinnen und Grundschüler findet regulär ab 11.05 Uhr statt.

Hilfe am Telefon: „Nummer gegen Kummer“

Schleswig-Holstein bietet keine regionalen Ansprechpartner und verweist auf die „Nummer gegen Kummer“, Tel. 116 111.

Welche Schule für mein Kind?

Informationsveranstaltung

– neue Klassen 5 –

26.01.2023

19 Uhr/Aula

Aus der Broschüre „Welche Schule für mein Kind?“
Sehr geehrte Damen und Herren,

als Eltern von Kindern in der vierten Jahrgangsstufe der Grundschule stehen Sie jetzt vor einer wichtigen Entscheidung: Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind? Wo werden seine Potenziale am besten erkannt und gefördert? Wo wird es sich am wohlsten fühlen? Wo hat es die größten Chancen auf eine erfolgreiche Schullaufbahn?

Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über die zeitliche Abfolge und das Verfahren des Übergangs informieren sowie über die beiden weiterführenden Schularten, zwischen denen Sie in Schleswig-Holstein wählen können.

[…]

Anmeldezeitraum: 20.02.2023 – 01.03.2023

von 8-12.30 Uhr und am 23.02.2023 und 28.02.2023 auch 13-17 Uhr.

Weihnachtsbrief 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ein buntes Schulhalbjahr neigt sich dem Ende entgegen. Endlich konnten wir neben dem schulischen Alltag auch wieder gemeinsam schulische Aktionen genießen. Ein sehr schöner Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Zeit war unser erfolgreicher Weihnachtsbasar. Unsere Schülerinnen und Schüler haben ca. 2860 € eingenommen. Vielen Dank für den guten Besuch und Euer/Ihr tolles Engagement. In diesem Jahr spenden wir 1000 € an die Jugendfeuerwehr Bornhöved, der Rest der Einnahmen geht an unseren Förderverein und wird zu gleichen Teilen den Grund- und den Sekundarschülerinnen und Schülern zu Gute kommen: Unsere Schülervertretung wird sich für unsere Schüler und Schülerinnen stark machen, die Jugendfeuerwehr wird das Geld für die Jugendarbeit gut gebrauchen können. Bunt ging es weiter, denn wir verabschiedeten unsere langjährigen Schulsekretärinnen Frau Broks und Frau Feuereisel und stellten zwei neue Kräfte in unseren Schulbüros und einen IT-Techniker ein. Frau Lüdemann ist für das Sekretariat des Grundschulteils zuständig, Frau Müller-Ingwersen für das Sekretariat der Sekundarstufe und Herr Arndt betreut unsere digitale Infrastruktur. Wir freuen uns für diese tatkräftige und freundliche Unterstützung und wünschen unseren ehemaligen Sekretärinnen alles Gute.

An dieser Stelle möchten wir uns bei euch, liebe Schülerinnen und Schüler, für eurer Durchhaltevermögen bedanken. Eine starke Krankheitswelle ist über uns hinweggerollt, viele Schülerinnen und Schüler sind oder waren erkrankt. Es ist der viel beschriebene Nachholeffekt der nicht durchgemachten Infekte des letzten Winters. Ich wünsche allen eine gute Besserung.