Eltern-Informationen

Schulabschluss an der Sventanaschule

Mittwoch, den 4. Juli 2018

Basses Blatt, Gerald Henseler, 28.06.2018 Bei einer gemeinsamen Feier verabschiedete die Sventana-Schule in Bornhöved ihre Schulabgänger mit dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA)und dem Mittleren Schulabschluss (MSA). Mit einem Notendurchschnitt von 2,4 erzielte Nick Ziemann den besten ESA. Lucas Strauß erreichte einen Notendurchschnitt von 1,1 und ist damit der Jahrgangsbeste in den Reihen der Schulabgänger mit […]

weiter...

Unsere OGS wird bunt!

Dienstag, den 3. Juli 2018

Dank des Projektes „Malen und gestalten nach großen Künstlern“, das von Frau Grote-Klaunig und Frau Harder begleitet wird, bekommt unser OGS-Flur ein neues Gesicht. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler sind mit großem Eifer dabei, uns ein wunderschönes Kunstwerk nach Hundertwasser an unsere OGS-Wand zu zaubern. Unser Dankeschön gilt neben den Kindern, die so fleißig malen, […]

weiter...

Landesfinale im Schwimmen

Dienstag, den 3. Juli 2018

Die besten Schwimmer der Sventana- Schule sind am 26.06.2018 zum Landesfinale im Schwimmen nach Lübeck gefahren, um sich dort mit den anderen Kreisbesten zu messen. Es war ein Staffelwettkampf, sodass alle Gruppenergebnisse zusammengezählt wurden. Wir belegten den 14. Platz und haben so unseren Kreis Segeberg stolz vertreten.

weiter...

3. Platz beim Bundesausscheid des Pangea-Mathematikwettbewerbs

Dienstag, den 3. Juli 2018

Mona Mühlenberg (4. Klasse) hat beim Bundesausscheid des Pangea-Mathematikwettbewerbs am 16. Juni den dritten Platz belegt und zählt so zu den besten Mathematikerinnen und Mathematikern Deutschlands. Wir gratulieren ihr herzlich und sind sehr stolz, eine so talentierte Schülerin an unserer Schule zu haben. Einige fragen sich wahrscheinlich, was dort für Knobelaufgaben gelöst werden müssen. Ein […]

weiter...

Besichtigungstour

Montag, den 25. Juni 2018

Am Dienstag, dem 12.6.18 waren wir in drei verschiedenen Betrieben in Trappenkamp. Zunächst wurden wir mit einem Bus von der Schule abgeholt und nach Trappenkamp gefahren. Dann wurden wir in drei Gruppen geteilt, die alle selbstständig die Firmen erkundeten. Es war sehr interessant und gut, mal in einen Beruf zu schnuppern, den wir sonst vielleicht […]

weiter...