OGS on Tour

In diesem Schulhalbjahr haben wir erstmalig zwei Projekte außerhalb unseres Schulgeländes im Programm:
Jeden Montag besuchen wir den Hof Viehbrook und lernen dort das bunte Bauernhofleben kennen. Schweine, Enten, Hühner, Esel und viele andere Tiere freuen sich über unsere Streicheleinheiten, wollen allerdings auch gefüttert und gepflegt werden.

Zwischenablage01

Mittwochs sind wir zu Besuch bei vielen großen und kleinen Ponys auf dem Eekhoff. In unserer ersten Stunde ging es bereits bei herrlichem Sonnenschein über Stock und über Stein. In einer unserer nächsten Stunden wollen wir mit unseren Ponys den Zauberwald erkunden. Vor und nach dem Reiten werden die Ponys natürlich von uns gepflegt und gut versorgt.
Die Kinder genießen die Natur und das Zusammensein mit den Tieren und lernen ganz nebenbei und spielerisch, wie man mit ihnen umgeht.
Bedanken möchten wir uns bei Kirsten Voß-Rahe und Sünje Hopp für Ihre Gastfreundschaft und natürlich bei Jörg Schulz und Norbert Korbmacher, ohne die unsere Ausflüge in die Natur nicht möglich wären.

Auch Zuhause in unserer Schule wird seit letzter Woche eifrig gekocht, genäht, gemalt und Sport getrieben. Aber davon berichten wir in den nächsten Wochen.

Das OGS Team

Kommentarfunktion ist deaktiviert