Mathematik-Olympiade 2019

Am 28. November 2019 fand die 8. Kreisrunde Bad Segebergs der Mathematik-Olympiade, einem jährlich bundesweit angebotenen Mathematik-Wettbewerb, in Henstedt-Ulzburg statt. Zum siebten mal Mal nehmen wir als Schule mit drei Schülern aus der 3. und der 4.
Klassenstufe bei diesem Kreisausscheid teil. Die sechs Schüler mussten sich vorher schulintern für die Kreisrunde qualifizieren und haben sich dort 90 Minuten durch knifflige Mathematikaufgaben gearbeitet.
Anschließend wurden sie mit selbstgebackenem Kuchen und Apfelsaft für die anstrengende Knobelei belohnt. Die, für die Teilnehmer, spannende Zeit der Auswertung konnten die Schülerinnen und Schüler spielend bis zur Siegerehrung überbrücken. Die 15 Besten nehmen an der Landesrunde in Lübeck teil. Auch in diesem Jahr stellen wir ein Landesrundenteilnehmer.

IMG 4807

Marti Mühlenberg (6.Platz) hat sich für die Landesrunde im März qualifiziert. Auch wenn es bei den Mitstreitern nicht geklappt hat, unter die besten Fünfzehn zu gelangen, so hatten die Schüler Spaß daran, sich den Knobelaufgaben zu stellen und es war eine interessante Erfahrung an der Kreisrunde teilzunehmen.

Frank Huhndorf

Kommentarfunktion ist deaktiviert