Neues Kursheft

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte!

Ein turbulentes Schulhalbjahr liegt hinter uns und ein neues vor uns. Damit es auch nach dem Unterricht abwechslungsreich weitergehen kann, haben wir wieder ein Kursheft erstellt, das hoffentlich kaum Wünsche offen lässt (falls doch: sprecht mich gerne an!) und für jede/n etwas passendes bietet.

Wir haben auf unserem Schulgelände allerhand vor, unter anderem möchten wir den Hühnern ein gemütliches Zuhause mit Stall und Außenbereich geben und auch die Bienen bleiben fester Bestandteil des Kursprogramms, so dass von den kleinen Erträgen schon einmal Küche und Kochstudio profitieren können. Langfristig wollen wir ein kleines landwirtschaftliches Unternehmen gründen und unsere Erzeugnisse auch selbst vermarkten. Es gibt also wieder eine Menge spannender Aufgaben und Herausforderungen, wo Deine Ideen und Deine Tatkraft gefordert sind!

Außerdem wollen wir in den nächsten Monaten buchstäblich ackern, um Beete zu schaffen, die auch Gemüse der Marke „Eigenanbau“ Platz bieten. Unsere Kurse „Sventana-Bienenexperten“ sowie die Kreativgruppen und die Kochgruppe werden ebenfalls an dem geplanten Unternehmen beteiligt, und können uns mit ihrer Arbeit und ihren Ideen sicherlich hier und da unterstützen, so dass wir im Frühjahr gut ausgerüstet durchstarten können.

Ebenso sind auch unsere alt bewährten naturverbundenen Angebote wie „Open air Werkstatt“ oder der „Sventana-Schulwald“ wieder mit am Start.

Für die Großen der Jahrgangsstufen 7 und 8 bietet Claudia Rochau in diesem Halbjahr die Möglichkeit zur Teilnahme am „Schulteamer-Kurs“. Dieser Kurs ist eine gute Basis, um später die Befähigung zum Jugendleiter zu erwerben und macht sich auch im Lebenslauf für spätere Bewerbungen gut.

Natürlich dürfen auch in diesem Halbjahr unsere Aktiven nicht zu kurz kommen. Für euch halten wir die Kurse „Sport, Spiel, Spaß“ und Schwimmen im „Sventana-Schwimmteam“ bereit. Ein neuer Kurs richtet sich hier vor allem an euch Größere, die Musik mit Lebensgefühl verbinden: „Video-Clip-Moves“ mit Ina!

EureKonzentrationsfähigkeit und euer körperliches Geschick könnt ihr bei unseren „Yoga-Kids“, im Selbstverteidigungskurs „Die Welt der Kampfkunst“ und – ganz neu! – im Kurs „Live Kinetic“ schärfen.

Der Spaß kommt dabei sicherlich wie immer nicht zu kurz!

Bitte bedenkt bei eurer Wahl, dass die Anmeldung zu einem Kurs für ein Schulhalbjahr bindend ist. Sicherlich gibt es auch mal den einen oder anderen Tag, an dem ihr vielleicht nicht so motiviert seid oder lieber etwas Anderes machen würdet. Aber eure Kursleiterin oder euer Kursleiter hat sich bei der Vorbereitung viel Mühe gemacht und es ist ganz normal, dass man an diesen „lustlosen“ Tagen auch mal die Zähne zusammenbeißen muss.

Vor diesem bunten Nachmittagsprogramm habt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, auf jeden Fall genügend Zeit für ein Mittagessen und je nach Beginn eures Kurses die Möglichkeit, eure Hausaufgaben mit Unterstützung der Schülerhilfe in der Schule zu erledigen.

Falls ihr / Sie Fragen oder Vorschläge habt(en), sind wir per E-Mail unter Sonja.Otte@schule.landsh.de erreichbar.

Viel Spaß beim Schmökern!

Euer / Ihr OGS-Team

Kommentarfunktion ist deaktiviert