„Voll fit“ an der Sventana-Schule!

Die Grundschule der Sventana-Schule Bornhöved führte am 12.01.17 einen tollen Gesundheitstag durch.

DSC_4796

Alle Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klassen konnten sich verschiedene Kurse aus den Bereichen „Sport“, „Entspannung“ und „gesunde Ernährung“ aussuchen.

Insgesamt wurden 20 unterschiedliche Kurse angeboten, aus denen  sich jeder fünf auswählen konnten.

Nachdem sich die Schüler ihre Kurslisten zusammengestellt hatten, konnten die Jungen und Mädchen neue Sportarten ausprobieren oder vieles über gesunde Ernährung erfahren.DSC_4789

Die Kursangebote beliefen sich von Hand- und Fußball, Judo, Boxtraining, Triathlontraining über Massagen, Fantasiereisen, Entspannungstechniken auf Superfood, gesunde Snacks bis hin zu den „Zuckerdetektiven“.

Der Gesundheitstag wurde – neben den Lehrkräften der Sventana-Schule – von vielen engagierten Eltern und Vereinen unterstützt, die sich speziell für dieses Ereignis Zeit genommen hatten. So war der SC Quellenhaupt mit der Hand-, Fußball-, Lauf- und Tanzsparte vertreten, der Judoclub SC Tenri aus Bad Segeberg und die ergotherapeutische Praxis Fisse und Ewers aus Bornhöved.DSC_4781

In den Pausen bereiteten Schüler der zehnten Klassen Obst und Gemüse, das von Edeka Gothmann gesponsert wurde,  für die kleinen Sportler zu, so dass alle bei Kräften blieben.

Wir schauen auf einen sportlich-gesunden und erfolgreichen Tag zurück, an dem die Junge und Mädchen der Sventana-Schule neue Sportarten ausprobiert und „Superfood“ kennen gelernt haben.

DSC_4800

Die Sventana-Schule bedankt sich sehr herzlich bei den vielen Unterstützern dieses Gesundheitstages und freut sich auf weitere Zusammenarbeit bei zukünftigen Aktionen!

Bettina Becker

Kommentarfunktion ist deaktiviert