Sommerbrief 2020

26. Juni 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein ungewöhnliches Schuljahr liegt hinter uns. Nachdem wir wie gewohnt ins neue Schuljahr 2019/20 gestartet waren, auch mit tollen Klassen- und Kursfahrten wie die Fahrt nach England, mit einem besinnlichen und sehr erfolgreichen Weihnachtsbasar und vielem mehr, mussten wir die Schule mitten im zweiten Halbjahr schließen und konnten sie jetzt nur unter neuen Bedingungen wieder öffnen. Einigen Schülern fiel diese Zeit zuhause leicht, sie konnten sich genügend ablenken und auch etwas lernen, einige hatten es in dieser Zeit schwerer. Diesen erschwerten Bedingungen haben unsere Absolventen getrotzt, sie erreichten auch in diesem Jahr schöne erste allgemeinbildende und mittlere Schulabschlüsse. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch die Verwaltung, die Reinigungskräfte, die Hausmeister, die Sekretärinnen und die Lehrkräfte mussten umdenken und dazulernen, vielen Dank für die vielen guten Ideen, Konzepte und die stundenlange Arbeit. Wir alle haben viele neue Vokabeln gelernt, wie z.B. den R-Wert oder die Abstandsregeln. Dabei haben wir es in Schleswig-Holstein und damit auch in Bornhöved verhältnismäßig gut getroffen, denn es gibt zurzeit kaum Möglichkeiten sich mit dem Corona-Virus anzustecken. So schaue ich auch sehr positiv auf das kommende Schuljahr.

Wir haben gelernt in dieser Pandemie mit den neuen Gegebenheiten umzugehen. Das nächste Schuljahr kann also fast wie gewohnt starten. Die Klassen 1 und 5 werden unter Einhaltung vorgegebener Hygienemaßnahmen eingeschult und der Unterricht findet wieder für alle regelmäßig statt. Solange die Pandemie aber nicht beendet ist, wir also alle auf einen Impfstoff warten, müssen wir uns weiterhin an bestimmte Abmachungen halten. Zum Beispiel gehört das regelmäßige Waschen der Hände dazu oder das freiwillige Tragen des Mund- und Nasenschutzes. Detaillierte Abläufe und Anweisungen wird es zu Beginn des neuen Schuljahres durch die Klassenlehrkräfte geben. Ich verabschiede mich heute herzlich von Euch /Ihnen in die Sommerferien und freue mich auf das neue Schuljahr 2020/2021, das am 10. August startet. Am ersten Schultag beginnt der Unterricht für die Grundschüler ab 8:35 Uhr, Betreuung und Gleitzeit finden wie gewohnt statt. Der Unterricht für die Schüler der Sekundarstufen beginnt um 07:50 Uhr. Alle Schüler werden vor Unterrichtsbeginn in Ihren Wartezonen auf dem Schulhof von ihren Lehrkräften abgeholt. Aktuelle Nachrichten zum neuen Schuljahr erfahren Sie über die Schulhomepage. Wir hoffen auf ein gutes neues Schuljahr 2020/21 mit vielen tollen Momenten und positiven Eindrücken. Wir schaffen das!

Mit freundlichem Gruß

Christian Kummetz

Komm. Schulleiter

Sek I: Wiederaufnahme des Regelschulbetriebs ab dem 22.06.2020

21. Juni 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


ab dem kommenden Dienstag, 23.06.2020, wird an der Sventana-Schule der Regelunterricht tageweise wieder aufgenommen. Dies bedeutet, dass alle SchülerInnen des Sek-I-Bereichs gemäß ihres regulären Stundenplanes und der üblichen Stundentaktung an folgenden Tagen zur Schule kommen und in ihren jeweiligen Fächern bis 13.00 Uhr unterrichtet werden. Die Schülerinnen und Schüler bringen bitte zum ersten regulären Unterrichtstag alle Bücher zur Abgabe mit.

Die Deutsch-, Englisch- und Mathematikmaterialien sind bitte immer im Schulranzen.

Montag, 22.06.: wie bisher geplant, für die Jg. 6, 8 u. 9 (SchülerInnen,
die nicht am ESA teilgenommen haben)

Dienstag, 23.06.:   –NEU nach Regelstundenplan- Klasse 7a und 7b und eine Abschlussklasse 9 (SchülerInnen die am ESA teilgenommen haben)

Mittwoch, 24.06.:   –NEU nach Regelstundenplan- Klasse 8a und 8b sowie Klasse 6a und 6b

Donnerstag, 25.06.:  –NEU nach Regelstundenplan- Klasse 8a und 8b sowie Klasse 5a

Freitag, 26.06.: Zeugnisausgabe

Klasse 5a, 7a und 7b sowie 9a und 9b von 8:00 bis 9:00 Uhr

Klasse 6a und 6b sowie Klasse 8a und 8b von 10:00 bis 11:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Schulabschluss

19. Juni 2020

Mit herzlichen Glückwünschen wurden den Schulabgängern der Klassenstufen 9 und 10 am Freitag, den 19. Juni 2020, an Sventana-Schule ihre Zeugnisse übergeben. Entlassschüler, Absolventen, Eltern, Lehrer und zahlreiche Gäste fanden sich in drei Veranstaltungen in der geschmückten Aula der Schule ein, um die Abschlüsse unter den besonderen Hygieneregeln in dieser Coronazeit gebührend zu feiern.

Fotos: Sventana-Schule Bornhöved

MSA: Bohnhoff Jendrick Joel, Börsen Marcel, Brozio Chantall-Angelique, Dehl   Marcel, Ehmke Michelle, Ernst Jonas, Gitzinger Mika, Hußner         Lorenz, Kubowski Luca Alexander, Martin Nele, Menz Max, Michaelis      Emily Sophia, Moritz Tjoline, Rossow Leonie, Sari Azad, Voß Thore, Wollenberg Marten, Ahmling Lavina, Bludau Jennifer, Dohrenbusch Nele, Florin Leon, Friedel Philipp, Göttsch Tom Luca, Hohenegger Mira, Jensen Leonie, Kohlhase Mia Sophie, Marx Leon, Gabriel Maximilian, Mohammed Khuhdair Maisam, Ohlsen Lasse, Rautenberg Eric, Wagner Charlotte, Williams Damien, Witthohn Paul

ESA: Bielinski Damian Artur, Ernst Judith, Fritz Fabian, Hey Fabian-Dominik, Hopp Torge, Krause Max, Rave Nico, Rödling Nina Timea, Spiegel Lasse, Blanke Jannik, Borinski Ronja Isabeau, Brettschneider Mats, Kannenberg Alexander, Köhler Hanna Lena, Meyer Meiko, Quennet Johanna, Bedner Daniel, Ehmke Jule, Hoffmann Kenneth Kurt, Nero Tim, Quade Maurice, Schlüter Tom, Schröder Niklas, Westphal Lisa Marie, Wyska Jacqueline, Ziebeck Niklas, Ziemann Tom, Bein Thora Anna, Ochab Wiktoria Maria, Rademacher Rachel Joana

GS-Schulstart-ab-08-06-2020

8. Juni 2020

Liebe Eltern und Erzeihungsberechtigte,

wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, ist vorgesehen, dass die Grundschule ab dem 08.06.2020 den regulären Unterricht unter Berücksichtigung gewisser Auflagen wieder aufnehmen sollen.

Englandfahrt 2020

5. Juni 2020

Vom 8.-13.3.2020 waren 35 SchülerInnen der 9. und 10. Klassen und 3 Lehrkräfte in Eastbourne / Südengland.

Da diese Fahrt der Verbesserung der Sprachfähigkeiten sowie dem

Kennenlernen von Land und Leuten diente, haben sich einige Teilnehmer bereit erklärt, die Fahrt auf Englisch zu kommentieren.