Elternabend Englandfahrt

15. Oktober 2017

Liebe Eltern und Schüler/innen der 9. und 10. Klassen,

die Planungen für die Englandfahrt im nächsten Jahr laufen und wir freuen uns sehr über die zahlreichen Voranmeldungen.

Wir möchten Sie und Ihre Kinder hiermit zu einem Informationsabend

am 01.11.2017

um 19.00 Uhr in der Aula der Sventana-Schule

einladen.

[…]

Brief Englandfahrt

Elternabend Englandfahrt

Eastbourne-Powerpoint

OASE-Räumlichkeiten nach den Herbstferien

11. Oktober 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

nach den Herbstferien wird es für alle OASE-Besucher eine Änderung geben, über die wir Sie hier gerne informieren möchten.

Da die OASE aktuell und auch zukünftig sehr gut besucht sein wird, möchten wir den Kindern größere Räumlichkeiten zum Spielen, Essen und Arbeiten anbieten.

Dies werden wir in den Herbstferien realisieren, so dass Ihre Kinder ab dem ersten Schultag nach den Herbstferien 2017 – also ab dem 30.10.17 – in den neuen Räumen starten können.

[…]

Elternbrief OASE neue Räume ab Okt.2017

Anschreiben Eltern Essenbestellung Meyer-Menü

Elternbrief OASE/OGS

10. Oktober 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

das Team der OASE und der OGS begrüßt Sie recht herzlich zum neuen Schuljahr an der Sventana-Schule.

Um den reibungslosen Ablauf der Betreuung zu gewährleisten, möchten wir Sie über Folgendes informieren: […]

Elternbrief OASE  – ESSEN ab Oktober 2017

Anschreiben Eltern Essenbestellung Meyer-Menü

 

Handballaktionstag

8. Oktober 2017

Am Donnerstag, den 05.10.2017 fand an unserer Schule der 3. Handballaktionstag für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen statt. Seit Beginn der Initiative des Landeshandballverbandes zur Durchführung dieses Aktionstages an den Schulen Schleswig-Holsteins findet dieser Tag an unserer Schule in Kooperation mit dem örtlichen Handballverein statt.

handball001

Wie in den vergangenen Jahren kam Herr Gosmann, der Trainer des Vereins HSG WaBo 2011, an unsere Schule, um den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen den Handballsport etwas näher zu bringen. Nach einigen Handballübungen und -spielen zum warm werden, fand ein kleines Turnier mit 6 teilnehmenden Mannschaften statt. Unterstützung bekamen die Schülerinnen und Schüler und der Trainer von den Streitschlichtern der Sekundarstufe I.

handball003

Diese haben nicht nur Schiedsrichterfunktion übernommen, sondern den Spielern auch motivierend mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Nach diesem erfolgreichen Tag freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten Handballaktionstag 2018.

handball002

handball004

Wer vorher schon Lust hat Handball zu spielen, kann gerne zu den folgenden Trainingszeiten reinschnuppern:

In der Sporthalle Bornhöved wird am Donnerstag von 15-16:30 trainiert.

In der Ballsporthalle Wankendorf wird am Montag von 15-16:30 trainiert.

Frank Huhndorf

Sventana-Schüler liefen für guten Zweck

6. Oktober 2017

Sponsorenlauf, von Andrea Hartmann, Kieler Nachrichten, 04.10.2016

„Das Wetter wird besser. Ganz bestimmt!“ Kurz vor Beginn des Sponsorenlaufs an der Sventana-Schule in Bornhöved zeigte sich der stellvertretende Schulleiter Christian Kummetz optimistisch. Und als die etwa 520 Kinder und Jugendlichen starteten, hatte sich der Dauerregen in Nieseln verwandelt.

Sponsorenlauf2017

Von Andrea Hartmann
Artikel veröffentlicht: Mittwoch, 04.10.2017 19:09 Uhr

Insgesamt 520 Schüler liefen, um Geld zu sammeln für drei Projekte: Slackline und Sitzgelegenheiten an der Sventana-Schule sowie Hilfe für einen Verein, der sich um sozial schwache Kinder kümmert.

Anderthalb Kilometer lang war die Strecke und führte über das Schulgelände ebenso wie durch einige Straßen rund um das Gelände. „Lass uns rennen, sonst überholen uns die Kleinen!“ „Schneller, Paul, das schaffst du!“ Viele Anfeuerungsrufe waren zu hören. Die Schüler hatten sich zuvor ihre persönlichen Sponsoren ausgesucht – Eltern, Großeltern, Vertreter örtlicher Firmen -, die einen bestimmten Betrag pro Runde spendeten. Am Ende des Tages wurden die Runden ausgezählt, und mit ihren Laufkarten gehen die Kinder und Jugendlichen zu ihren Förderern, um das Geld einzusammeln.

Die Spenden fließen dem Verein der Freunde der Sventana-Schule zu, ein Förderverein. „Dann wird das Geld aufgeteilt“, erläuterte Schulleiterin Bettina Becker. Ein Drittel erhält die die Grundschule für eine Slackline, ein Balanciergerät, auf dem Pausenhof. Für die Sekundarstufe, die Schüler der weiterführenden Schule, werden weitere Sitzgelegenheiten angeschafft. Das letzte Drittel wird geteilt und kommt der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Bornhöved und dem Verein „Der Kleine-Anna-Kreis Wankendorf“ zugute, der Schüler aus finanziell schwachen Familien unterstützt.

Angeführt wurden die Bornhöveder Läufer von einem Team um Sportlehrer Lars Moeller vom Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg. Er ist Pate der Sventana-Schule im Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und außerdem vierfacher deutscher Meister der Mittelstrecke in seiner Altersklasse (35 bis 39 Jahre).