Pressekonferenz des Ministerpräsidenten Daniel Günther am 10.02.2021

Link: Corona-Regeln in SH: Lockdown verlängert – Ausnahmen für Schulen | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein

Ein erster Schritt in Richtung Öffnungen sind laut Günther die Bereiche Kinderbetreuung und Schule. Dabei soll es ein schrittweises Vorgehen geben. Der CDU-Politiker kündigte an, dass Grundschulen und Kitas ab 22. Februar in den Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen gehen sollen. Das soll für Kreise und kreisfreie Städte gelten, die einen stabilen Inzidenzwert von unter 100 haben. Anders, als bisher von der Landesregierung geplant, sollen die Kinder der Klassen 5 und 6 aber erst mal noch weiter zu Hause im Distanzunterricht bleiben.

Kommentarfunktion ist deaktiviert